Zurück

Golfen in Franken - Neue Kooperation

 
Die Golfclubs Bad Kissingen, Maria Bildhausen und Schweinfurt haben eine Kooperation vereinbart, mit dem Ziel, unsere Region im nördlichen Franken als Urlaubs- oder Ausflugsziel für Golfer noch attraktiver zu machen und gemeinsam dafür zu werben.
 
Auch für die Mitglieder der drei Golfclubs gibt es ein neues Angebot:

Für nur 199 Euro mehr (Einführungspreis: 149 Euro bis 31.03.2020) können Sie unbegrenzt auf den anderen beiden Golfplätzen ein Jahr lang an allen Tagen golfen.  Bei allen Turnieren entspricht das Startgeld dem der Mitglieder des jeweiligen Golfclubs.  

Was ist „Golfen in Franken“ und wie kann ich mich anmelden?

- „Golfen in Franken“ ist der Name für diesen Verbund.
- Bestehende Partnerschaften mit Hotels, die Sonderkonditionen für deren Gäste beinhalten, werden auf den Verbund ausgeweitet und ergänzt.
- Eine gemeinsame Greenfee-Card wird etabliert werden, die Preisnachlässe für mehrfach spielende Gäste bringt und somit einen Anreiz schafft, Golfrunden auf verschiedenen Plätzen zu spielen.
- Durch Einbeziehen der in den Kurorten gegebenen Gesundheits- und Wellness-Angeboten sowie durch Präsentieren der kulturellen Angebote (Museen, Konzerte, Theater, Sonderveranstaltungen) soll dargestellt werden, dass unsere Region ein lohnendes Ziel für einen Kurzurlaub nicht nur zum Golfen ist.
- Ausweichmöglichkeiten bei Platzbelegungen oder großen Turnieren im Heimatclub auf andere Golfclubs für nur 199 Euro pro Jahr.
(zum Einführungspreis bis 31. März 2020 für nur 149,- Euro)  
 
Werden Sie Mitglied dieser einzigartigen Kooperation!

Mitgliedsantrag "Golfen in Franken"

Antrag Golfen in Franken 2020 - Aktion.pdf (144,3 KiB)